handel.ai - Künstliche Intelligenz im Handel einsetzen

Digitalisierung | E-Commerce | Personal | Technik | Veranstaltung
Bei handel.ai in Wiesbaden entdecken Sie, wie Künstliche Intelligenz im Handel genutzt wird! Erleben Sie die faszinierenden Möglichkeiten von KI für Händlerinnen und Händler hautnah. Es erwarten Sie spannende Aktivitäten, Lernrunden und Expertenvorträge.

Infos zum Termin auf einen Blick:

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Kommende Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.
Präsenz
Mi, 11.10.2023, 15:30 Uhr - 22:00 Uhr
handel.digital

Heimathafen
Gerichtsstraße 2
65185 Wiesbaden

"handel.ai" macht Künstliche Intelligenz (KI) für Sie erlebbar. Spüren Sie, welche enormen Möglichkeiten bereits heute für Handelsunternehmen jeder Größe umgesetzt werden können. Erleben Sie die Zukunft des Handels in der großen KI-Veranstaltung für Händlerinnen und Händler in Wiesbaden.

Begreifen, erleben und umsetzen

KI zum Anfassen und Begreifen aus der Praxis. Unsere Referentinnen und Referenten zeigen in verschiedenen Formaten, was KI kann und wie sie in hessischen Handelsunternehmen Einzug erhält.

  • Use Case: Marketing effizienter gestalten und die Einführung von KI im Mittelstand
  • Use Case: Von 8 Tagen zu realtime durch Automatisierung
  • Generative KI nutzen und die Marketing-Effizienz steigern
  • Produktdaten computergestützt anreichern
  • Kundenspezifische Funnels erstellen
  • Auswirkungen von KI für Hessische Handelsunternehmen
  • Low Code - Individuelle Computerprogramme selbst schreiben

Weitere Themen:

  • EU-Recht und Netzpolitik
  • Verantwortung mit neuen Schlüsseltechnologien
  • Wieso KI die IT-Sicherheit auf den Kopf stellen wird

Programm

Zeit Agendapunkt Speaker Raum
Ab 15:15 Uhr Soft-Opening
15:50 - 16:15 Uhr Begrüßung und Erklärung der Formate Grußwort Ministerium: Jan Oliver Schmitt (Referent Technologische Innovation, Ressourceneffiziente Produktion) + Handelsverband Hessen e. V. + Dominik Hofmann, Heimathafen + Marcel Rösel, handel.digital SGS
16:15 - 17:00 Uhr KI-Handelsrevolution: Cases, Umsetzung, Wandel Sebastian Heinz, statworx und AI Hub Frankfurt SGS
16:15 - 17:00 Uhr Insights zur perfekten individualisierten Produktseite Michael Suliman, zigmund.ai Geschworene
16:15 - 17:00 Uhr Workshop: Programmieren, einfach mit low-code Laura Bies, Mittelstand-Digital Zentrum Saarbrücken Clubhouse
17:00 - 17:15 Uhr Pause und  Networking
17:15 - 18:00 Uhr Wissenschaft: Auswirkungen von KI für Hessische Handelsunternehmen Dr. Mahei Li, Universität Kassel SGS
17:15 - 18:00 Uhr Chancen und Grenzen großer Sprachmodelle im Handel Sarah Holschneider, hessain.AI und eloquest Geschworene
17:15 - 18:00 Uhr Use Case: Von 8 Tagen zu realtime durch Automatisierung Robert Beer und Andreas Müller, S-Payment Clubhouse
18:00 - 18:15 Uhr Pause und  Networking
18:15 - 19:00 Uhr Use Case: Marketing effizienter gestalten und die Einführung von KI im Mittelstand Johannes Montag, PICARD Lederwaren SGS
18:15 - 19:00 Uhr Wieso KI die IT-Sicherheit auf den Kopf stellen wird Roland Screckenberg, ML Cybersec Geschworene
18:15 - 19:00 Uhr Panel zu den Herausforderungen von KI: Recht, Datenschutz und Verantwortung Isabelle Kobinger, HDE Brüssel Clubhouse
Alexander von Janowski, Responsible Technology Hub
Nils Gustke, Gesellschaft für Personaldienstleistungen
Marcel Rösel, handel.digital
19:05 - 19:35 Analyse, Planung und Controlling auf einer neuen Ebene Marcus Linnepe, canei.ag SGS
19:35 - 19:45 Uhr Abschluss Silvio Zeizinger + Handelsverband Hessen e. V. SGS
19:45 - 22:00 Uhr Networking Interessante Gäste aus dem Handel kennenlernen, bei Häppchen und leckeren Getränken SGS
20:00 - 20:20 Uhr Pitch Hackathon Gruppen stellen Ergebnisse des Hackathons dar SGS
20:20 - 20:30 Uhr Preisverleihung Hackathon Jury und Moderatoren SGS

Aktivitäten

In verschiedenen Stationen erleben Sie Künstliche Intelligenz mit den eigenen Augen und Händen. Von computergestützten Produktbeschreibungen, bis zu angereicherten Produktdaten oder einer komplett virtuellen Realität (VR) können Sie erleben, wie KI auch bei Ihnen zum Einsatz kommen könnte. Personen aus der Wirtschaft und Wissenschaft demonstrieren praktische Anwendungen der KI.

VR und AR im Handel
VR und AR im Handel
VR und AR im Handel
VR und AR im Handel

Anwendungen

KI Anwendungen sind in der Realität angekommen und können im Handel ohne großen Aufwand im Marketing eingesetzt werden. So zeigen die Entwickler von zigmund.ai oder Mindverse direkt vor Ort, welches Potenzial für Sie geborgen werden kann.

Beispiele

Unternehmen sprechen über ihre Erfahrungen mit KI und stellen Projekte vor. So lernen Sie von den Vorreitern, wie PICARD Lederwaren oder S-Payment.

VR und AR im Handel
VR und AR im Handel

AI Acadamy

Chancen und Grenzen großer Sprachmodelle im Handel

„KI verhilft Unternehmen den Papiergram und monotone Aufgaben stark zu reduzieren“ weiß Sarah Holscheider. Mangelnde Rückverfolgbarkeit von Informationen, ungenügende Akkuratheit und Bedenken hinsichtlich wichtiger Datenschutzfragen schrecken oft davon ab, frei verfügbare KI-Tools im eigenen Unternehmen zu implementieren. Individuell angepasste Expertensysteme können diese Einwände jedoch entkräften. Anhand praktischer Beispiele stellt Holscheider dar, wie mit Baukastensystemen bestehende Probleme angegangen und Betriebsprozesse beschleunigt werden können.

ZUR REFERENTIN

Sarah Holschneider ist Computerlinguistin und CEO von ELOQUEST. Das 2022 gegründete Unternehmen hilft Unternehmen mit Natural Language Generation (NLG), ihre Business Intelligence in ein KI-gestütztes Expertensystem zu implementieren. Ziel ist es, Textarbeiter von redundanter Arbeit zu befreien. Nach ihrem Studium der Übersetzungswissenschaft an der Uni Heidelberg und LLC (Linguistic and Literary Computing) an der TU Darmstadt hatte Sarah Holschneider zunächst als Computerlinguistin, später Head of NLP, die NLP-Abteilung bei L-One Systems aufgebaut. Interdisziplinarität und branchenübergreifendes Verständnis sind wichtige Bestandteile ihres Arbeitsverständnisses.

In Kooperation mit

hackathon logolesite
hackathon logolesite

Die Veranstaltung ist co-gefördert über das Programm EDIH | European Digital Innovation Hubs der Europäischen Union. EDITH ist der Hub für Hessen und unterstützt kostenlos kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Start-ups und Kommunen bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsvorhaben.​​​​​​​ Als hessisches Zentrum für Künstliche Intelligenz ist hessian.Ai einer der sechs Konsortialpartner von EDITH.

Hackathon

Mach mit beim großen AI Hackathon! Zusammen mit uns kannst du brandneue Ideen für den Handel von morgen entwickeln. Egal ob du Azubi, Schüler oder einfach ein kreativer Kopf bist - wir suchen deinen frischen Input! Rinku Sharma von AI Frankfurt und unsere digi.coaches stehen euch mit Rat und Tat zur Seite und versorgen euch mit Insider-Tipps aus der Welt des Codings und Business. Und das Beste daran? Jeder der mitmacht, schnappt sich coole Preise von der NASPA Wiesbaden und von Signal Iduna. Also los geht’s, packen wir die Zukunft an!

  • Wer: Kluge Köpfe mit Visionen für den Handel von morgen
  • Aufgabe: Ideen und Konzepte finden und erste Minimal Viable Products entwickeln
  • Warum: Erfahrungen sammeln und einzigartige Insights der Handelsbranche

Aktuell sind leider keine freien Plätze mehr für den Hackathon vorhanden.

Ablauf des Hackathon

Unser Hackathon dreht sich komplett um das mega spannende Thema KI im Handel. Wir garantieren euch: Das wird nicht nur lehrreich sondern auch mega unterhaltsam! Unsere Moderatoren führen euch durch das Event und geben euch die Chance, echte Praxiserfahrung zu sammeln und einen tiefen Einblick in die Wirtschaft zu bekommen. 

Los geht's um 16 Uhr mit der Teamfindung. Danach gibt’s eine kurze Einführung in die Regeln und schon startet der kreative Teil. Bis 19 Uhr tüfteln wir gemeinsam an genialen Projekten und präsentieren zwischendurch unsere Fortschritte. 

 Egal ob du Azubi, Schüler oder einfach ein kreativer Kopf bist - jeder der mitmacht, bekommt coole Preise von der NASPA Wiesbaden und Signal Iduna!

Uhr Programm
16:00 Begrüßung & Einführung
16:15 Vorstellung des Ziels des Hackathons
16:30 Bildung von Teams
16:45 Erklärung der Regeln und Ablauf
17:00 Beginn des Hackathons
19:00 Zwischenpräsentationen der Teams
19:30 Feedback-Runde
20:00 Pitch und Ende des Hackathons, Teams reichen ihre finalen Projekte ein
20:20 Preisverleihung an die Siegerteams, Anerkennung und Auszeichnung der besten Ideen
20:45 Abschlussworte und Dank an die Teilnehmer für ihre Teilnahme
21:00 Ende der Veranstaltung und Verabschiedung der Teilnehmenden
hackathon logolesite
hackathon logolesite

Partner

hd handel.ai Partner
hd handel.ai Partner

Ihr Ansprechpartner

Marcel Rösel
Projektleiter handel.digital
Weiterlesen im Wissenshub
Weiterlesen in Nachrichten
Ähnliche Veranstaltungen
Projektträger
Projektträger: Handelsverband Hessen
Projektträger: Handelsverband Hessen
Förderer
Gefördert durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
Gefördert durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
 
Gefördert durch: Technologieland Hessen
Gefördert durch: Technologieland Hessen
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Website nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts, Buchungsformulare und Social Media Posts, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?