6 Schritte zum perfekten Reel für Ihr Handelsunternehmen

Digitalisierung | Sichtbarkeit & Marketing
Kurzvideos sind für Social Media unverzichtbar. Doch viele tun sich schwer bei der Erstellung. Mit etwas Vorbereitung gelingen wirksame Videos für Ihren Social Media Auftritt. Denn, für gute Videos braucht es nicht viel Technik, aber eine gute Vorbereitung. Die ist in 6 Schritten gemacht, leicht zu erlernen und spart viel Zeit.

Infos zum Termin auf einen Blick:

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Kommende Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.
Digital
Mi, 22.05.2024, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

Für gute Videos braucht es nicht viel Technik. Ein Smartphone und ein externes Mikrofon reichen und schon kann es losgehen. Nein? Dann sind Sie nicht alleine. In 60 Minuten erklärt Content-Experte Frederik Gottschling wie Sie lernen gute Kurzvideos für Ihr Geschäft zu machen und wofür Sie sie einsetzen können.

Denn: Videos sind digitale Kundengespräche.

Teaser

Worum geht es in der Veranstaltung?

Händlerinnen und Händler führen jeden Tag Kundengespräche. Dabei helfen Sie, beantworten von Fragen, geben Orientierungs- und Entscheidungshilfen. Social Media Videos funktionieren genauso - nur, dass Sie sich die Frage hier selbst stellen müssen. Das Video folgt dann einer einfachen Struktur und auf die können Sie sich ganz leicht vorbereiten. 

In unserer Veranstaltung zeigt Frederik Gottschling wie Sie sich mit 6 Schritten perfekt auf die Aufnahme vorbereiten.

Kundinnen und Kunden fragen

Sie haben keine Zeit für Videoaufnahmen? Sie wissen nicht was Sie erzählen sollen oder haben Angst vor der Kamera? Dann helfen wir Ihnen weiter. 

Auch Videoprofis stellen sich nicht einfach vor die Kamera und erzählen drauf los. Die Vorbereitung stellt sicher, dass Sie nichts wichtiges vergessen, dass Sie entspannter werden. Je besser Sie ein Video vorbereiten, desto besser werden die Aufnahmen. Je besser die Aufnahmen sind, desto besser funktioniert der Schnitt.

Vorbereitung, Dreh, Schnitt

Es heißt, es gibt immer 3 Videos. Eines das Sie vorbereiten, eines das Sie aufnehmen und eines das fertiggestellt wird.

Für das Endergebnis gilt: Vermeiden Sie lange Ein- und Herleitungen. Kommen Sie direkt zur Sache.

Für den Dreh gilt: Wenn es Ihnen leichter fällt ins Reden zu kommen, wenn Sie eine Herleitung haben, dann nehmen Sie die mit auf.

Für das Endergebnis gilt: Bleiben Sie beim Thema und lenken Sie Zuschauende nicht mit Abschweifungen ab.

Für den Dreh gilt: Wenn es Ihnen beim Dreh jedoch leichter fällt etwas auszuholen, dann machen Sie das einfach.

Mit einer guten Vorbereitung schwindet die Angst vor der Kamera, Sie wissen immer was Sie erzählen sollen und mit etwas Übung sinkt der Aufwand für die Videos enorm.

Referent

Frederik Gottschling
Frederik Gottschling

Frederik Gottschling ist Experte für digitale Kommunikation mit Schwerpunkt Inbound-Marketing, mit knapp 20 Jahren Berufserfahrung.

Mehr zu Frederik Gottschling

In dieser Zeit hat er u.a. das Klettermagazin Einfach Klettern, das Visionsbüro Frankfurt und die Kampagne handel.digital mit aufgebaut. Vor seiner Selbstständigkeit war er Geschäftsführer der Frankfurter Werbeagentur Bembel. In dieser Zeit hat er u.a. die Contentkonzeption und -produktion für Marken wie Jim Beam und Ballistol verantwortet.

Als Speaker und Coach erklärt er wie man den Nutzen der eigenen Leistungen und Produkte verständlich kommuniziert. So unterstützt er Menschen mit Mission, gesehen und gehört zu werden.

FAQ

Ist die Veranstaltung kostenfrei?

Ja, die Veranstaltung ist für Teilnehmerinnen kostenfrei und frei von Werbung. Dennoch erwarten Sie Premiuminhalte von erfahrenen Experten. Möglich ist dies aufgrund der Kampagne handel.digital, die Digitalisierungskampagne des Handelsverbandes Hessen e.V.

Wo findet die Veranstaltung statt?

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt.

Sie erhalten vor Beginn der Veranstaltung eine E-Mail an die E-Mail-Adresse aus dem Anmeldeformular. In der E-Mail finden Sie die Einwahldaten.

Wie kann ich teilnehmen?

Die Anmeldung erfolgt über den Button "Jetzt buchen" auf der Veranstaltungsseite. Zur Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät, wie einen Computer, ein Smartphone oder Tablet.

Kann ich noch jemanden mitbringen?

Sie können gleich mehrere mitarbeitende Personen Ihres Unternehmens kostenfrei anmelden.

Ich brauche individuelle Hilfe bei einem Thema. Wo finde ich diese?

Das handel.digital Team ist gerne für Sie da. Bei individuellen Fragen können Sie ein kostenfreies Gespräch mit einem unserer Digitalexperten aus dem Handel buchen.

Ist die Veranstaltung für mich geeignet?

Geschäftsführerinnen und -führer von Handelsunternehmen und mitarbeitende Personen, die sich mit Kampagnen und Marketing befassen. Insbesondere für kleine regionale Handelsbetriebe bietet Storytelling eine Chance, sich in einem gesättigten Markt zu behaupten, eine loyale Kundenschaft aufzubauen und letztlich nachhaltig erfolgreich zu sein. Fortgeschrittene wie auch Einsteiger in die Thematik erhalten praxisnahe Ratschläge.

Hier finden Sie den Eck-Themenfinder als Vorbereitung auf die Veranstaltung. Laden Sie Ihn sich gerne herunter und füllen Sie die ersten 3 Felder aus. Das hellgraue Feld füllen wir gemeinsam während der Veranstaltung aus.

Downloads

fmk-inbound-framework-dina4

Stand: 18.04.2024 | 844 KB | PDF

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Becker
Projektreferent handel.digital
Weiterlesen im Wissenshub
Weiterlesen in Nachrichten
Ähnliche Veranstaltungen
Projektträger
Projektträger: Handelsverband Hessen
Projektträger: Handelsverband Hessen
Förderer
Gefördert durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
Gefördert durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
 
Gefördert durch: Technologieland Hessen
Gefördert durch: Technologieland Hessen
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Website nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts, Buchungsformulare und Social Media Posts, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?