IT-Sicherheit im Handel - Maßnahmen für einen geschützten Betrieb

Digitalisierung | E-Commerce | Sicherheit & IT-Sicherheit
Die digitale Transformation hat den Handel revolutioniert, jedoch auch Sicherheitsrisiken wie Datenlecks, Cyberangriffe und Betriebsunterbrechungen mit sich gebracht. Doch wie können Handelsunternehmen diese Bedrohungen abwehren und ihre Geschäfte sichern?

Infos zum Termin auf einen Blick:

Digital
Di, 28.05.2024, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr

In unserem kostenlosen Online-Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihre IT-Systeme optimal schützen können, Ihre Mitarbeitende für das Thema sensibilisieren und erhalten praktische Tipps, um einen Notfallplan für den Fall eines Cyberangriffs zu erstellen.

Bereits jeder achte Betrieb ist laut Studien betroffen, und selbst vermeintlich "kleine" Attacken können zu erheblichen Schäden führen.

Inhalte der Veranstaltung

Aktuelle Bedrohungslage

  • Welche Cyberangriffe sind aktuell besonders relevant?
  • Wie nutzen Hacker Künstliche Intelligenz für ihre Angriffe?

Prävention

  • Wie können Sie Angriffe bereits im Vorfeld erkennen und verhindern?
  • Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen sind notwendig?

Reaktion

  • Was tun im Falle eines Cyberangriffs?
  • Wie können Sie Angreifer schnell identifizieren und den Schaden minimieren?

Referenten:

Alexander Gurris

Gurris
Gurris

Alexander Gurris ist Senior Security Analyst, bei dem Hessen CyberCompetenceCenter.

Roland Schreckenberg

Roland Schrekenberg, Leiter der ML Cybersec
Roland Schrekenberg, Leiter der ML Cybersec

Roland Schreckenberg ist Leiter der ML Cybersec. Was Sie für die Cybersicherheit des eigenen Unternehmens aktiv tun können, welche digitalen AHA-Hygieneregeln Sie dabei beachten sollten und wie ein Mini-Mini-Sicherheitskonzept für den Betrieb und Zuhause aussehen, erfahren Sie in diesem Vortrag.

In Kooperation mit:

Logo Cyber Competence Center Hessen 3C
Logo Cyber Competence Center Hessen 3C
Logo Hanau Marketing
Logo Hanau Marketing
Logo ML Cybersec
Logo ML Cybersec

Zertifikate

Nach erfolgreichem Abschluss erstellen wir für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuelle Zertifikate. Diese bescheinigen die im Workshop vermittelten Inhalte. Die Zertifikate werden Ihnen per E-Mail zugesandt.

FAQ

Ist die Veranstaltung kostenfrei?

Ja, die Veranstaltung ist für Teilnehmerinnen kostenfrei und frei von Werbung. Dennoch erwarten Sie Premiuminhalte von erfahrenen Experten. Möglich ist dies aufgrund der Kampagne handel.digital, die Digitalisierungskampagne des Handelsverbandes Hessen e.V.

Diese wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowie Technologieland Hessen.

Wie kann ich teilnehmen?

Die Anmeldung erfolgt über den Button "Jetzt kostenfrei anmelden" auf der Veranstaltungsseite.

Kann ich noch jemanden mitbringen?

Sie können gleich mehrere mitarbeitende Personen Ihres Unternehmens kostenfrei anmelden.

Ich brauche individuelle Hilfe bei einem Thema. Wo finde ich diese?

Das handel.digital Team ist gerne für Sie da. Bei individuellen Fragen können Sie ein kostenfreies Gespräch mit einem unserer Digitalexperten aus dem Handel buchen

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Becker
Projektreferent handel.digital
Weiterlesen im Wissenshub
Weiterlesen in Nachrichten
Ähnliche Veranstaltungen
Projektträger
Projektträger: Handelsverband Hessen
Projektträger: Handelsverband Hessen
Förderer
Gefördert durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
Gefördert durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
 
Gefördert durch: Technologieland Hessen
Gefördert durch: Technologieland Hessen
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Website nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts, Buchungsformulare und Social Media Posts, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?